default_mobilelogo

 

Ab dem 1. MĂ€rz wird nahtlos ein neuer PĂ€chter ins VfB Clubhaus einziehen. Wir freuen uns auf alte Bekannte, die seit Wochen das Clubhaus auf Hochglanz bringen. Weiterhin seht ihr Fußballspiele und Sportevents im TV. Die Auswahl der Speisen und der Lieferservice bleibt uns ebenso erhalten, wie es viele weitere neue Angebote in unserem Clubhaus geben wird. Wir werden euch in den nĂ€chsten Ausgaben ĂŒber unser Clubhauses und den neuen PĂ€chter informieren. Bis dann in unserem neueröffneten Clubhaus. ce

FĂŒr das Jahr 2023/2024 ab August sucht der VfB wieder eine/n motivierte/n Freiwillige/n, die/der ein Freiwilliges Soziales Jahr absolvieren möchte. Neben AktivitĂ€ten rund um das Thema Sport in Grundschulen und KindergĂ€rten mit Ball-AGs und weiteren Betreuungsarbeiten, hat die/der Freiwillige die Möglichkeit das Vereinsleben des VfB Rauenberg kennenzulernen: UnterstĂŒtzung der Jugendarbeit, organisatorische Aufgaben im Hauptverein, uvm.

Die Baden-WĂŒrttembergische Sportjugend ist TrĂ€ger dieses Modells, der VfB ist die Einsatzstelle in Kooperation mit verschiedenen Grundschulen und KindergĂ€rten in der nĂ€heren Umgebung. NĂ€here allgemeine Infos zu dem Projekt unter https://www.lsvbw.de/sportwelten/sportjugend/fsj-sport-und-schule/

Interesse?

Dann meldet Euch bis spĂ€testens 31.03.2023. Der vereinsinterne Organisator sowie der derzeitige FSJler stehen fĂŒr weitere Fragen gerne zur VerfĂŒgung. Mailadresse: ahmannschaft@vfb-rauenberg.de

Der VfB durfte am Samstag den 21.05.2022 im Winzermuseum Rauenberg seine verdienten Mitglieder ehren.
Neben der Vereinsvertretern hatten sich auch BĂŒrgermeister Peter Seithel, Johannes Kollmer vom Fussballkreis und der Ehrenvorsitzende Walter Kloe eingefunden.

Nachdem wir die 100 Jahre VfB Rauenberg nicht feiern konnten, freuten wir uns die Ehrungen in diesem Rahmen und wunderschönem Ambiente durchfĂŒhren zu können.

Allen Mitgliedern und EhrengĂ€ste nochmals vielen Dank fĂŒr die langjĂ€hrige UnterstĂŒtzung und Zugehörigkeit im Verein.

Ein großes Dankeschön an alle die dazu beitrugen diesen Nachmittag zu gestallten.

Es gibt wieder fĂŒr einen Einkaufswert von 15 Euro einen Vereinsschein. Wir wĂŒrden uns freuen, wenn ihr fĂŒr uns sammeln wĂŒrdet. Von den Scheinen gibt es tolle PrĂ€mien fĂŒr unseren Verein. Gerne könnt ihr eure Scheine gerade bei einem Vereinsvertreter abgeben. Oder werfen sie es im Clubhaus in den VfB Briefkasten. Vielen herzlichen Dank schon im Voraus fĂŒr alle !!!

Urkunde BMU Flutlichtanlage

Mit modernen LED Scheinwerfern helfen wir Stromkosten zu reduzieren und stellen uns nachhaltig auf. 

Eine Win-Win Situation fĂŒr uns und die Umwelt. Wir bringen das SportgelĂ€nde zum Leuchten.

Das Projekt wird ĂŒber die Nationale Klimaschutzinitiative (NKI) des Bundesministeriums fĂŒr Umwelt, Naturschutz und nukleare Sicherheit gefördert.

Die nÀchsten Flutlichtspiele können kommen!

Der VfB Rauenberg freut sich auf unsere treuen Fans.

Am Samstag von 9.00 Uhr bis 13.00 Uhr könnt ihr uns wieder euren Elektroschrott und Altmetall bringen. Gerne kommen wir auch zu Hause bei euch vorbei und holen die Sachen ab. Wir tragen auch schwere Sachen vom Keller hoch oder vom 3.Stock herunter. Der erlös kommt unseren Renovierungsarbeiten auf dem SportgelĂ€nde zu Gute. Vielen Dank fĂŒr ihre Hilfe.

FĂŒr Fragen oder Termine fĂŒr Abholungen einfach melden. Tel.01797653332 oder 44christian73@gmx.de

Jeden Samstag 9:00 - 13:00 Uhr - hinterer Sportplatz - Zufahrt ĂŒber Straße "Im BrĂŒhl"

altmetall schrott sammlung

Mit einem eigenen Hygienekonzept starten wir in die neue Saison. Es wird sicherlich am Anfang etwas sonderbar fĂŒr alle sein, aber wir werden uns schnell daran gewöhnen. Es Ă€ndert sich nichts, außer dass wir etwas aufpassen mĂŒssen. Jeder auf sich selbst, aber auch auf die anderen. Wegen des Hygienekonzeptes können wir vorerst, nur den Eingang von vorne gewĂ€hren. Alle Besucher mĂŒssen sich namentlich erfassen lassen. Außerdem brauchen wir einen Kontakt, wo wir euch erreichen können. Dies gilt dann natĂŒrlich auch fĂŒr alle AuswĂ€rtsspiele. FĂŒr die sanitĂ€ren Anlagen brauchen Sie einen Mund-Nasenschutz, da wir nicht ĂŒberall die 1,5 m Abstand einhalten können. Auf dem restlichen SportgelĂ€nde reicht der Mindestabstand von 1,5 m aus. Wir hoffen, ihr unterstĂŒtzt uns trotz dieser UmstĂ€nde weiterhin. Wir geben unser Bestes, euch einen schönen Tag zu bereiten. Wir freuen uns auf euch.

UNSERE SPONSOREN

Vorlage Sponsoren Logo 250
Vorlage Sponsoren Logo 250
Vorlage Sponsoren Logo 250
Vorlage Sponsoren Logo 250
Vorlage Sponsoren Logo 250
Wir benutzen Cookies

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell fĂŒr den Betrieb der Seite, wĂ€hrend andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle FunktionalitĂ€ten der Seite zur VerfĂŒgung stehen.