default_mobilelogo
16.02.2020 - MRN-News.de
Rauenberg/Rhein-Neckar-Kreis/Metropolregion Rhein-Neckar.

Die C-Juniorinnen des Karlsruher SC haben bei den Badischen Futsalmeisterschaften in Rauenberg die Siegesserie der TSG 1899 Hoffenheim beendet. Ohne Gegentor sicherten sie sich den Titel. Ebenfalls ungeschlagen und ohne Gegentreffer feierte der SV Sandhausen den Badischen Futsaltitel der C-Junioren.

Die C-Juniorinnen eröffneten das zweite Turnierwochenende, das recht unverhofft in der Mannaberghalle Rauenberg ausgetragen werden musste. Die ursprünglich geplante Halle in Straubenhardt war wegen Mäusebefalls kurzfristig nicht bespielbar. Ein Ausrichterteam aus Helfern des FC Badenia St. Ilgen, des VfB Rauenberg und des Fußballkreises Heidelberg sprang dankenswerterweise spontan ein.

Die acht Teams, die sich über die verbandsweite Vorrunde qualifiziert hatten, starteten in zwei Gruppen. Nach 12 Spielen und 22 Toren standen die Halbfinalpartien fest: Im ersten Spiel zwischen Gruppensieger TSG Hoffenheim und SC Olympia Neulußheim fielen schnell Tore, am Ende siegte die TSG mit 3:1. Im Karlsruher Duell um den Finaleinzug schlug der KSC die Mädels von Post Südstadt Karlsruhe mit 2:0.

Vollständigen Artikel lesen...

UNSERE SPONSOREN

Vorlage Sponsoren Logo 250
Vorlage Sponsoren Logo 250
Vorlage Sponsoren Logo 250
Vorlage Sponsoren Logo 250
Vorlage Sponsoren Logo 250