default_mobilelogo

VfB A-Jugend : JSG Schatthausen/Baiertal/Wiesloch 2 - 15:0 (7:0) am 03.10.2020

Mit einem klaren Sieg unterstrich die älteste Jugendmannschaft des VfB Ihre Saisonziele. Über 90 Minuten bespielte das Team seinen Gegner und ließ dabei keine einzige Torchance zu. Auf der anderen Seite eröffnete Berkin früh den Torreigen für die Mannaberg-Kicker. Dann übte sich der VfB im Auslassen von Torchancen und im Über-den-Haufen-Werfen von abgesprochenen Vorgaben. Erst ein Steal zum 2:0 von Noah gab den endgültigen Startschuss, der die drückende Überlegenheit des Gastgebers bis zur Halbzeit dann auch im Ergebnis widerspiegelte. Andreas Flankenschuss von rechts in den linken oberen Torwinkel war sicher das Highlight der ersten Halbzeit. Auch im zweiten Durchgang setzte der italienische Mittelfeldspieler mit einem direkt verwandelten Eckball den Höhepunkt. Ab der 60.Minute traf das Team in regelmäßigen Abständen. In einer geschlossenen Mannschaftsleistungen erzielte Noah fünf Treffer. Andrea konnte sich mit vier und Berkin mit drei Toren in die Torjägerliste eintragen. Je einmal trafen Oliver, Yannik und Simon. Nach den tollen Spielen im Verbandspokal zeigt das Team auch in der Liga den entsprechenden Siegeswillen.

Am kommenden Sonntag, tritt die A-Jugend um 11.00 Uhr Zuhause gegen den FC Dossenheim 2 (Tabellendritter) an.

UNSERE SPONSOREN

Vorlage Sponsoren Logo 250
Vorlage Sponsoren Logo 250
Vorlage Sponsoren Logo 250
Vorlage Sponsoren Logo 250
Vorlage Sponsoren Logo 250