default_mobilelogo

 

Eine unnötige Niederlage mussten wir am Sonntag hinnehmen. Ja sie lesen richtig. Das Spiel ging 1:1 aus, aber war gefĂŒhlt eine bittere Niederlage. In der ersten Halbzeit machten es die Jungs phasenweise gut, brauchten aber bis zur 40. Minute ehe Moritz Höffner das 1:0 fĂŒr unseren VfB erzielte. Es wurden leider einige richtig gute Chancen liegen gelassen. Einen klaren Elfmeter verweigerte uns der Schiedsrichter, war aber nicht der Grund fĂŒr die viel zu niedrige FĂŒhrung zur Pause. Wir hatten etliche Chancen, das Spiel bis zur Pause zu entscheiden. In der zweiten HĂ€lfte versuchte die Heimmannschaft mit allen Mitteln dagegenzuhalten. Die etwas hĂ€rtere Gangart hinterließ Spuren bei unserer Mannschaft. Man ließ sich auf zu viele Diskussionen ein und die Konzentration war dahin. Als Heiligkreuzsteinach noch ein Mann vom Platz gestellt bekam, war sich unsere Mannschaft ihrer Sache zu sicher. In der 90. Minute kam die Heimmannschaft aus dem Nichts, nach einem langen Ball, mit dem Kopf zum 1:1. Ein Tor kurz vor Schluss tut natĂŒrlich immer doppelt so weh. Dass es die einzige Torchance im ganzen Spiel war fĂŒr die Heimmannschaft, macht das Ganze nicht viel besser. Aber die Analyse des Trainer Manuel Muth, traf das Ganze auf den Kopf. Wir haben uns von der Hektik unnötigerweise anstecken lassen und ganz schlechten Fußball gespielt. Aber er zeigte auch VerstĂ€ndnis fĂŒr seine jungen Spieler. Diese Spiele gibt es ganz einfach, aber wir mĂŒssen die Lehren daraus ziehen. Ein Spiel indem jeder daraus lernen kann. Das Trainerteam wird das Spiel diese Woche noch analysieren. Und wenn unsere Spieler diese Erfahrung fĂŒr sich mitnehmen, dann hat auch dieses Unentschieden etwas Gutes und ein Gewinn fĂŒr die Erfahrung der Spieler. Mund abwischen und hart diese Woche arbeiten, am Sonntag ist Derby-Time in Rauenberg. 

SG Dielheim 2  -  VfB U23    0:4

Die U23 zieht weiterhin ihre Kreise in der C-Klasse. Ein klarer 4:0-Erfolg in Dielheim bringt unsere U23 weiterhin in eine sehr gute Position in den AufstiegsplĂ€tzen. 

UNSERE SPONSOREN

Vorlage Sponsoren Logo 250
Vorlage Sponsoren Logo 250
Vorlage Sponsoren Logo 250
Vorlage Sponsoren Logo 250
Vorlage Sponsoren Logo 250
Wir benutzen Cookies

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell fĂŒr den Betrieb der Seite, wĂ€hrend andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle FunktionalitĂ€ten der Seite zur VerfĂŒgung stehen.